Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Blog: Aus Liebe zum Pferd

Putzt du noch oder genießt du schon?

Veröffentlicht am 01.05.2018

Achtsame Fellpflege stärkt die Beziehung

Das Putzen des Pferdes wird häufig als notwendiges Übel angesehen. Gerade, wenn man sein Pferd schon viele Jahre lang hat sind diese Minuten nur noch reine Routine. Kennst du das auch? Man macht das eben… sei es um das Pferd sauber zu bekommen, damit es hübsch aussieht oder der Sattel nicht scheuert. Oder nutzt du die Chance um zu überprüfen, ob dein Pferd gesund ist oder dir irgendetwas Ungewöhnliches auffällt? Oder siehst du es als Möglichkeit die Durchblutung mit einer guten Putzmassage anzuregen? All das ist gut und wichtig. Doch durch achtsames Putzen kannst du noch so viel mehr erreichen – du kannst die Beziehung zwischen dir und deinem Pferd unglaublich stärken!

Ganzen Eintrag lesen »

Was für mich gutes Natural Horsemanship bedeutet

Veröffentlicht am 31.03.2018

Was für mich gutes Natural Horsemanship bedeutet (Fotos von Claudia Grumm)Was für mich gutes Natural Horsemanship bedeutet (Fotos von Claudia Grumm)

Von Pferdeflüsterern, Horse(wo)man und Seilchenschwingern

Natural Horsemanship ist aktuell sehr modern und gleichzeitig sehr umstritten. Ich möchte dir gerne erzählen, was ich in den letzten Jahren gelernt und erlebt habe. Denn neben Selbststudium und Teilnahme an Kursen war vor allem mein eigenes Pferd mein bester Lehrmeister. Ich hoffe sehr, dass du weiterliest, auch wenn du vielleicht ein Kritiker von Natural Horsemanship bist, denn ich möchte gerne die Gute Seite davon zeigen ohne die Schlechte zu verschweigen.

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?